Pressemitteilung von Polizeipräsidium Karlsruhe

Wie die Polizei bereits gestern mitteilte wurden in der Nacht zum Dienstag mehrere Trennschleifer, ein Bohrhammer und eine Rüttelplatte sowie einen Kreuzlinien-Laser im Gesamtwert von rund 6.000 Euro gestohlen.

Nach den Feststellungen des Polizeireviers Waldstadt waren die Täter an einer Baustelle im Bereich Kopernikus- und Fraunhoferstraße vorgefahren und hatten den mit einem davor stehenden Radlader gesicherten Container offenbar mit Hilfe ihres Fahrzeugs auf die Seite gezogen. In der Folge brachen sie den Behälter auf und transportierten die teilweise überaus schweren Baumaschinen ab.

Wer Beobachtungen gemacht hat, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten, wird unter Telefon (07244) 947530 um seine Meldung beim Polizeiposten Stutensee gebeten. Anrufe außerhalb der Bürozeiten nimmt das Polizeirevier Waldstadt unter der Nummer (0721) 967180 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe

Bildquellen

  • Symbolbild Einbruch: Jonas Riedel
Werbung