Von meinstutensee.de-Reporter Dirk Gebhardt

Die Firma Hornung GmbH & Co. KG teilt mit:

Stutensee, 01.09.2016

Die Firma Hornung hat auch dieses Jahr wieder zum 01.09.2016 sieben Auszubildende neu eingestellt, vier Kaufleute im Groß- und Außenhandel und drei im Einzelhandel. „Die Suche nach gut ausgebildetem Fachpersonal wird zunehmend schwieriger.“ Bertram Hornung, Geschäftsführer und Ausbilder des Hauses Hornung, bevorzugt es deshalb den Nachwuchs selbst auszubilden.

Dies hat bereits die Vergangenheit gezeigt. „Ein Großteil der Mitarbeiter des gesamten Unternehmens hat bereits bei uns seine Ausbildung gemacht. Viele sind erfolgreiche Kaufleute, andere sogar Niederlassungsleiter geworden.“

Für dieses Jahr hat sich das Stutenseer Familienunternehmen etwas Besonderes einfallen lassen, nämlich die „Ausbildung +“. Für Abiturienten, Fachabiturienten oder Bewerber mit bereits abgeschlossener Ausbildung bietet Firma Hornung eine kombinierte Ausbildung an. Diese besteht aus einer zweijährigen kaufmännischen Ausbildung in einem der o.g. Berufe und einer einjährigen Weiterbildung zum Handelsfachwirt (m/w).

Herr Hornung betont, dass das traditionelle Handelsunternehmen auch in 2016 die gleichen Ziele umsetzen möchte. „Für das kommende Jahr suchen wir auch wieder Kaufleute im Groß- und Außenhandel, im Einzelhandel, Verkäufer sowie Fachkräfte für Lagerlogistik sowie Kandidaten für die Ausbildung +.“

Interessierte dürfen sich gerne bereits jetzt schon schriftlich bewerben.

Bildquellen

  • Azubis 2016: Hornung GmbH & Co. KG
Werbung