Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee

„Ein vollständig neuer Kindergarten“

Die Umbaumaßnahmen am Kindergarten Lachwald laufen bereits einige Zeit und seit Baubeginn hat sich einiges getan. Vergangene Woche besichtigten Mitglieder des Ausschusses für Umwelt und Technik gemeinsam mit Oberbürgermeister Klaus Demal und Bürgermeisterin Sylvia Tröger den städtischen Kindergarten in Büchig und machten sich selbst ein Bild.

„Wir haben vor zwei Jahren an den Bestandsbau hier den Anbau mit vier Kleinkindgruppen geschaffen, davon sind jeweils zwei Ganztages- und zwei Frühgruppen. So konnten wir den steigenden Bedarf gut decken“, erläuterte Oberbürgermeister Klaus Demal. „Im Bestandsbau im Souterrain haben wir bereits die nächste und damit mittlerweile fünfte Kleinkindgruppe geschaffen, wir haben also auch im Kleinkindbereich unsere Hausaufgaben gemacht.“

Im Erdgeschoss des Kindergartens befinden sich drei Kindergartengruppen, davon zwei  Früh-Gruppen, eine gemischte Ganztags- sowie eine Regelgruppe. Des Weiteren soll vorläufig im Obergeschoss eine dritte Ü 3-Gruppe als gemischte Früh- und Ganztagsgruppe eingerichtet werden. Diese werde dann später umziehen, sobald der Standort an der Pestalozzi-Schule in Blankenloch fertiggestellt wird, erklärt Bürgermeisterin Sylvia Tröger. „Im Anschluss können wir dann die Personalräume im Obergeschoss fertigstellen“, so Tröger.

Zuletzt konnten die Arbeiten im Innenbereich des Bestandsbaus weitestgehend fertiggestellt werden: Hier wurden neben der Erneuerung des Flurs die Wasser- und Abwasserleitungen, die Elektroleitungen sowie teilweise die Heizkörper erneuert. Neben den Sanierungen wurde außerdem eine hochmoderne Edelstahlküche neu verbaut, sodass seit Beginn des neuen Kindergartenjahrs die rund 130 Kinder täglich mit frisch gekochten warmen Mahlzeiten versorgt werden können. Außerdem wurde der Eingang zum Kindergartengebäude barrierefrei ausgebaut. „Wir liegen mit den Arbeiten soweit gut im Zeitplan“, zeigt Bürgermeisterin Sylvia Tröger. „Mit der Fertigstellung der Sanierungsarbeiten haben wir im Prinzip einen vollständig neuen Kindergarten geschaffen“, so Tröger. Im nächsten Jahr werden neben der Fassade noch im Obergeschoss der Besprechungsraum sowie die Arbeitsplatzbereiche erneuert.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • KiGa Lachwald: Stadt Stutensee
Werbung