Pressemitteilung von Kindergarten Sonnenschein Friedrichstal

Kuchenverkauf Kindergarten SonnenscheinAm Kerwe-Samstag beteiligte sich der Kindergarten Sonnenschein beim Oktober- und Familienfest im Hagebaumarkt in Friedrichstal mit einem Kuchenverkauf. Die Organisation des Kuchenverkaufs lag beim Elternbeirat, unterstützt wurde er von vielen Eltern und Großeltern, die geholfen haben, Kuchen zu backen. So gab es eine Auswahl an über 40 Sorten Kuchen, Torten und Muffins.

Jedes Jahr ist der Elternbeirat aufs Neue erstaunt, wie kreativ manche Torten aussehen. Auch die Namen klingen verführerisch: Toffiffetorte, Milchschnittentorte, Mini-Dickmann-Torte, Himbeer-Mascarpone-Kuchen. Da fiel es nicht immer leicht, sich zu entscheiden.
Stolz waren die Eltern, Stimmen zu hören wie: „Der Kindergarten Sonnenschein hatte schon immer den besten Kuchen.“

Der Kuchenstand befand sich unter einem Pavillon in der Garten-Abteilung. „Hier hinten findet uns ja keiner“, lautete die Sorge mancher Eltern. Die Zweifel waren aber unbegründet, denn nach mehreren Stunden waren alle Kuchen ausverkauft. Selbstverständlich war das allerdings nicht, da es im Ort gleichzeitig zahlreiche andere Kuchenverkaufsstände gab.

Der Elternbeirat ist sehr glücklich, dass diese Aktion auch in diesem Jahr so gut gelaufen ist. Das eingenommene Geld kommt allen Kindern im Kindergarten zu Gute und wird für Theaterbesuche, Adventskalendergeschenke, besondere Spielsachen, Bücher und Aktivitäten verwendet.

Der Elternbeirat bedankt sich herzlich bei allen engagierten KuchenbäckerInnen, den beim Verkauf helfenden Eltern, den Kuchenessern und Kaffeetrinkern und dem Hagebaumarkt für die Organisation.

Sabrina Strohal für den Elternbeirat

Quelle: Kindergarten Sonnenschein Friedrichstal

Bildquellen

  • Kuchenverkauf Kindergarten Sonnenschein: Sabrina Strohal
  • Kuchenverkauf Kindergarten Sonnenschein: Sabrina Strohal
Werbung