Von meinstutensee.de-Reporter Kira-Alina Hartfelder

St. Martinsumzug SpöckAm vergangenen Freitag war es wieder soweit: Der traditionelle Spöcker Martinsumzug fand statt.

Viele Familien mit Kindern und weitere Verwandte und Besucher trafen sich um 17.30 Uhr auf dem Parkplatz der Spöcker Spechaahalle. Gemeinsam liefen alle liederträllernd mit feierlichen Trompetenklängen die Kirch-, Spechaa-, Goethe- und Mozartstraße entlang. Der gesamte Weg wurde von Lichtern und Kerzen an den Fenstern, Treppen und Hoftoren der Anwohner verschönert und führte die Kinder bis an ihr Ziel.

So gegen 18.30 Uhr kamen die Laternenläufer an der Richard-Hecht-Schule an. Begrüßt wurden sie von den jüngeren Feuerwehrmännern, die mit jeweils einer Fackel Spalier standen und sie zum Schulhof führten. Dort konnten sich Groß und Klein an einem Feuer aufwärmen und an Glühwein, Kinderpunsch und leckeren Hefegänsen vom Förderverein der Schule erfreuen.

 

Bildquellen

  • St. Martinsumzug Spöck: Kira-Alina Hartfelder
  • St. Martinsumzug Spöck: Kira-Alina Hartfelder
Werbung