Von meinstutensee.de-Reporter Martin Strohal

Wie schon in den letzten Jahren haben sich auch 2016 ehrenamtliche Organisatoren gefunden, die jeweils einen lebendigen Adventskalender in Friedrichstal und in Büchig auf die Beine gestellt haben. Ab dem 1. Dezember treffen sich an jedem Abend um 17.45 Uhr Interessierte vor einem anderen Haus, um eine Geschichte zu hören, Weihnachtslieder zu singen und evtl. eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken. Für jeden Abend hat sich eine Familie oder eine Gruppe dazu bereit erklärt, das Adventsfenster zu übernehmen.

In Büchig wird für den 21.12. noch ein Teilnehmer gesucht. Wer Interesse hat und in Büchig wohnt, melde sich bitte bei Irmgard Gebauer (Telefon 0721 681714).

Ab dem 1. Dezember wird die Startseite von meinstutensee.de um einen Adventskalender erweitert. Dieser zeigt täglich ein anderes Weihnachtsbild aus Stutensee an, darunter einen weihnachtlichen Spruch eines Stutenseer Kindergartenkindes. Außerdem sind hier tagesaktuell die Adressen der beiden lebendigen Adventskalender zu finden.

Für alle, die vorab schon einmal einen Überblick über die komplette Liste haben wollen, im Folgenden die Daten:

Friedrichstal:

Lebendiger Adventskalender Friedrichstal 2016Büchig:

Lebendiger Adventskalender Büchig 2016

Bildquellen

  • Lebendiger Adventskalender Friedrichstal 2016: Daniela Höpfinger
  • Lebendiger Adventskalender Büchig 2016: Irmgard Gebauer
  • Weihnachtsdekoration: karepa - Fotolia.com
Werbung