Lichtsignale für den Bahnübergang zeitweise abgeschaltet

(Symbolbild)

Bild: Thomas Riedel

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 25.11.2016 12:12 | Keine Kommentare

Die Albtalverkehrsgesellschaft (AVG) saniert ab dem 28. November die Bahnübergangsanlagen im Stadtteil Blankenloch im Bereich zwischen der Hauptstraße 219 bis zur Kreuzung mit der Büchiger Straße. Dabei werden sämtliche Grundstückszu- und Ausfahrten umgebaut. Zu diesem Zweck ist es erforderlich, sämtliche Lichtsignalanlagen für die Bauzeit abzubauen. Die Baumaßnahme soll bis zum 9. Dezember abgeschlossen werden, wie die AVG mitteilt.

Aufgrund der während der Instandhaltungsmaßnahme fehlenden Lichtsignalanlagen ist es besonders wichtig, mit großer Aufmerksamkeit auf den Stadtbahnverkehr zu achten. Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung. Weitere Informationen zur Baumaßnahme erhalten Sie bei der Albtalverkehrsgesellschaft (AVG) unter Telefon 0721/61075885 oder per E-Mail reklamation@avg.karlsruhe.de.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

forum Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X