Von meinstutensee.de-Reporter Martin Strohal

1. Stutenseer NarrengerichtAm Freitag, den 11.11., startet wieder die Karnevalsaison. In diesem Jahr haben sich die Stutenseer Vereine etwas Neues einfallen lassen. Um 17 Uhr beginnt das „1. Stutenseer Narrengericht“ im Vereinsheim des Karnevalsclubs „Die Piraten Stutensee“ (Seegrabenweg, Blankenloch). Um 18.11 Uhr werden Oberbürgermeister und Bürgermeisterin im Rathaus festgenommen und mit einem „Sündermarsch“ in das Vereinsheim verbracht. Dort tagt ab 18.30 Uhr das Narrengericht mit närrischem Urteil als Abschluss.

Anschließend können die Besucher weiter feiern. Es gibt „Musik mit DJ-Roland, buntes Programm und viel Stimmung“, wie die Veranstalter Karnevalsclub „Die Piraten“, Elferrat Liederkranz Friedrichstal und die Blankenlocher Hardtwaldhexen ankündigen.

In den vergangenen Jahren fand am 11.11. der „Rathaussturm“ mit Schlüsselübergabe statt (siehe unser Video vom letzten Jahr). „Der 11.11. als Kampagneneröffnung soll lebendiger gestaltet werden“, erklärt Melanie Reinschmidt, Pressesprecherin der „Piraten“ die Veränderung. So kann das Publikum von 17 Uhr bis in die Nacht bei den Piraten feiern. Bei der Festnahme im Rathaus sowie auf dem Sündermarsch wird nur eine Abordnung der Vereine dabei sein.

Bildquellen

  • Vereinsheim Karnevalsclub „Die Piraten“ Stutensee: Martin Strohal
Werbung