Von meinstutensee.de-Reporter Martin Strohal

Forum "Wohnen heute"Am 15. November startet eine neue Vortragsreihe in Stutensee mit dem Titel „Wohnen heute“. Den Auftakt macht Birgit Schwegle, Geschäftsführerin der Umwelt- und EnergieAgentur Kreis Karlsruhe. Unter dem Titel „Energetisch sanieren – Klimaschutz fängt zuhause an!“ geht sie ein auf die heutigen Möglichkeiten alternativer Wärmedämmung, moderner Heizsysteme und regenerativer Energien. Sie erklärt, welche Fördermittel und Zuschüsse erhältlich sind und wie jeder Einzelne zum Klimaschutz beitragen kann.

Die Umwelt- und EnergieAgentur bietet unabhängige Klimaschutz- und Energieberatung für Kommunen, Gewerbe und private Haushalte. Geschäftsführerin Birgit Schwegle ist Architektin und betreut eine Vielzahl von Projekten im Landkreis. In der Informationsveranstaltung gibt sie einen Überblick über den Stand der Technik und der Gesetzgebung.

Termin ist der 15. November 2016 um 18 Uhr in den Räumen der Volksbank Stutensee-Weingarten (Hauptstr. 76-78 in Blankenloch). Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung jedoch erforderlich, z.B. über die Website www.forum-wohnen-heute.de.

Die Veranstaltungsreihe „Wohnen heute“ wird durchgeführt von der Volksbank Stutensee-Weingarten eG sowie der Seeger Wohnkonzepte GmbH. In loser Reihenfolge sollen ausgewiesene Experten zu Themen wie „Wohnen im Alter“, „Entwicklung des regionalen Wohnungsmarktes“, „Wohneigentum erben und vererben“ oder „Möglichkeiten moderner Haustechnik“ sprechen.

Bildquellen

  • Forum „Wohnen heute“: Forum "Wohnen heute"
  • Fassadendämmung: AKuptsova/pixabay.com
Werbung