Von meinstutensee.de-Reporter Svenja Röther

Eine Tradition setzt sich fort. Zum 21. Mal findet am Sonntag, 18. Dezember, das Adventschoralblasen des evangelischen Posaunenchores auf dem Spöcker Dorfplatz statt. Das Choralblasen beginnt wie üblich um 17 Uhr. Der weihnachtlich beleuchteter Spöcker Dorfplatz wird sich dann wieder für ein paar Stunden in einen Ort der weihnachtlichen Posaunenklänge, der Begegnung und des dörflichen Miteinander verwandeln, kündigen die Veranstalter an.

Die Kronensträßler werden für das leibliche Wohl sorgen: Es gibt Waffeln, Würste, Punsch und Glühwein. Für den Posaunenchor wird eine Bühne aufgestellt. An diesem Tag wird die Adler-/Kirchstraße gesperrt, so dass der ganze Kreuzungsbereich benutzt werden kann. Die Sperrung tritt am Sontag, 18. Dezember, ab 14 Uhr in Kraft und bleibt bis 22Uhr bestehen. Die Umleitung ist entsprechend ausgeschildert.

Bildquellen

  • Adventschoralblasen 2015: Steven Kindel
Werbung