Pressemitteilung von Polizeipräsidium Karlsruhe

Vermutlich ein technischer Defekt am Stromaggregat war die Ursache für einen Brand am Donnerstag gegen 18 Uhr. Die Feuerwehr Stutensee war mit 35 Kräften in den Hasenäckerweg ausgerückt um die Flammen auf dem Pferdehof zu löschen. Das Feuer hatte von einem Anbau, in dem das Aggregat untergestellt war, bereits auf einen angrenzenden Stall übergegriffen. Glücklicherweise wurden weder Mensch noch Tier verletzt. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe

Bildquellen

  • Feuer im Pferdestall: Thomas Riedel
Werbung