Damhirsch-Kuh in Wildgehege erlegt und Fleisch aus Keulen geschnitten

Symbolbild Polizei

Bild: Thomas Riedel

Pressemitteilung von Polizeipräsidium Karlsruhe | 19.12.2016 11:56 | Keine Kommentare

Unbekannte haben zwischen vergangenem Freitag und Sonntagmittag im Wildgehege des Vogelparks Blankenloch eine Hirschkuh erlegt. Aus den Keulen schnitten der oder die Wildfrevler mehrere Kilogramm Fleisch des Damwildes heraus und nahmen es mit. Der Polizeiposten Stutensee ermittelt und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung, die beim Revier Waldstadt unter 0721/967180 entgegengenommen werden.

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe

forum Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X