Pressemitteilung von TV Friedrichstal

Wer ein schweißtreibendes und intensives Training sucht, das höchst effizient die Kondition trainiert, gleichzeitig Durchhaltevermögen sowie Willensstärke schult und mit seinem faszinierenden Spaß-Quäl-Faktor ein nicht zu unterschätzendes Suchtpotential hat, der ist bei dem neuen Kurs des TV Friedrichstal genau richtig: Functional Circuit Training – das Kursprogramm für mehr
Kraft und Ausdauer im Alltag.

Bei Functional Training handelt es sich um eine Trainingsmethode, bei der die unterschiedlichen Muskelgruppen nicht isoliert, sondern integriert in unterschiedliche Bewegungsmuster trainiert werden. Kursinhalte sind athletische und funktionale Übungen mit dem eigenen Körpergewicht oder mit traditionellen und einfachen Trainingsgeräten wie Medizinball, Springseil, Schlingentrainer oder Kurzhantel. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer in diesem Kurs umfangreiches Informationsmaterial mit Tipps, Anleitungen und Anregungen für zu Hause.

Das Angebot des Turnvereins richtet sich an alle, die ihr Leben sportlich aktiver gestalten wollen und auf ein Work-Out mit Choreografie und Tanzschritten verzichten können.

Der Kurs umfasst 10 Einheiten à 60 Minuten und beginnt am Freitag, den 20. Januar, um 18:30 Uhr in der Schulsporthalle Friedrichstal (Straße der Picardie 1). Geleitet wird er von Michael Nowack (B-Trainer, 4XF Instructor). Die Kursgebühr für TVF-Vereinsmitglieder beträgt 25 EUR, Nicht-Mitglieder bezahlen 60 EUR.

Wegen der begrenzten Teilnehmeranzahl ist eine Voranmeldung notwendig! Informationen und Anmeldung bei Michael Nowack (07249-3219) oder unter info@tv-friedrichstal.de.

Quelle: TV Friedrichstal

Bildquellen

  • Functional Training: Kzenon/Fotolia.com
Werbung