Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee

Zum 29. Mal haben der Förderverein Schwimm-Region Karlsruhe und die Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe die Schüler-Schwimm-Meisterschaften im Fächerbad ausgetragen. Insgesamt 711 Schülerinnen und Schüler aus 40 Schulen aus der Region kämpften um den Sieg und Punkte für die Schulwertung. Die Medaillen für die Einzelsieger gab es sofort, die punktbesten Schulmannschaften wurden jetzt in der Sparkasse am Europaplatz geehrt. 140 Schüler kamen mit Schulleitern und Sportlehrern zu der Feierstunde, um Urkunden, Pokale und Geldpreise in Empfang zu nehmen.

Besonders erfolgreich war erneut das Team der Erich-Kästner-Realschule Stutensee, das den 1. Platz in der Gruppe der Werkrealschulen, Realschulen und Gemeinschaftsschulen errang. Für diese großartige Leistung wurde dem Team der Wanderpokal, ein Erinnerungspokal sowie ein Geldpreis in Höhe von 300 Euro überreicht.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • EKRS holt ersten Platz beim Schwimmen: Sparkasse Karlsruhe
Werbung