Von meinstutensee.de-Reporter Michelle Maier

Auch dieses Jahr organisierten die Handballer vom SV ihren traditionellen SchmuDo in der Festhalle in Blankenloch. Ab 19 Uhr konnte man schon zum Vorglühen in die Festhalle kommen, um 20 Uhr fing die Feier offiziell an. Musikalisch waren die Band „Double Trouble“ und DJ Lars am Start. Durch die Mischung aus Partyhits und Rocksongs war für jeden was dabei. Den ganzen Abend lang wurde ausgelassen gefeiert, die Tanzfläche war voll und die Gäste in bester Partylaune.

Trotz des viel ausgeschenkten Alkohols verlief der Abend friedlich. Den Gästen gefiel der Abend sehr. Viele kündigten an, auch nächstes Jahr wieder mit den Handballern vom SV in der Festhalle zu feiern.

Bildquellen

  • Schumdo 2017: Michelle Maier
Werbung