Von meinstutensee.de-Reporter Martin Strohal

In der gestrigen Sitzung des Stutenseer Gemeinderats teilte Ludwig-W. Heidt mit, den Vorsitz der Fraktion der Freien Wähler mit sofortiger Wirkung niederzulegen.

Gegenüber meinstutensee.de erläuterte Heidt, dass diese Entscheidung ausschließlich private Gründe habe. Seine Ärzte hätten ihm geraten, in Zukunft kürzer zu treten. Mit der Fraktion der Freien Wähler habe diese Entscheidung „rein gar nichts“ zu tun. „Ich gehöre bis zum Ende der Periode mit großer Freude selbstverständlich ‚meiner‘ Fraktion an“, so Heidt. Er hatte das Amt des Fraktionsvorsitzenden 20 Jahre inne gehabt, außerdem war er drei Jahre Stellvertreter gewesen.

Den Vorsitz übernimmt nun Stadtrat Dr. Klaus Mayer, der unterstützt wird von seinen beiden Stellvertretern Klaus Mangold und Melitta Bernauer.

Bildquellen

  • Ludwig-W. Heidt, Dr. Klaus Mayer: Freie Wähler Stutensee
Werbung