Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee

Bereits über 50 Jahre sind vergangen, seitdem am 12. Januar 1967 der Landfrauenverein Staffort von 32 Frauen gegründet wurde. Dieses besondere Jubiläum begingen die engagierten LandFrauen Staffort jüngst in einer ansprechenden Feier. Besonderer Ehrengast dieser Feierstunde war die Gründerin und Ehrenvorsitzende Hanna Heidt, die in diesem Rahmen gemeinsam mit weiteren langjährigen Mitgliedern des Landfrauenvereins Staffort geehrt wurde. Oberbürgermeister Klaus Demal lobte das große soziale und gemeinnützige Engagement der LandFrauen Staffort und hob dabei insbesondere die zahlreichen Seniorenfeiern, Spendenaktionen und Kinderfeste hervor, die der Verein engagiert und mit viel Herzblut organisiere. Gleichzeitig überbrachte der Oberbürgermeister auch die Grüße und Glückwünsche von Landrat Dr. Christoph Schnaudigel. „Die LandFrauen Staffort leisten einen sehr wichtigen Beitrag, um die Zusammengehörigkeit und die Identifikation hier in Staffort und Stutensee weiter zu stärken“, so Demal. Auch Ortsvorsteher Ludwig-Wilhelm Heidt würdigte dieses besondere Jubiläum und dankte den LandFrauen für Ihr  großes Engagement in der Ortsgemeinschaft. Der LandFrauenverein bereichere diese durch zahlreiche gesellschaftliche und kulturelle Veranstaltungen in ganz besonderem Maße, so Heidt.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • LandFrauen Staffort: Elvira Batzler
Werbung