Pressemitteilung von Polizeipräsidium Karlsruhe

Insgesamt 13 Fahrräder wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Stutensee-Spöck aus teilweise unverschlossenen Garagen und Hinterhöfen entwendet. Die Diebe entwendeten nur ausschließlich hochwertige Fahrräder, Fahrräder von geringerem Wert wurden vor Ort belassen. Es entstand ein Sachschaden von mehr als 8.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe

Bildquellen

  • Symbobild Polizei: Thomas Riedel
Werbung