Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee

Die Broschüre zum „Caribi“-Ferienprogramm 2017 der Stadt Stutensee ist fertig und als Heft in den Bürgerbüros verfügbar. Mit dabei ist auch in diesem Sommer wieder das „Caribi-Feriendorf“ – ein erlebnisorientiertes Ferienbetreuungsangebot  für Kinder von sechs bis dreizehn Jahren. Das offene Konzept des Feriendorfs hat sich bewährt und erlaubt es Kindern, ihren Tagesablauf nach eigenen Wünschen einzuteilen, wodurch Eigenständigkeit und Selbstbestimmung gefördert werden.
Die Kinder werden im Feriendorf von erfahrenem und geschultem Personal betreut, das auf dem gesamten Gelände ausreichend eingeteilt ist.
Dabei werden zahlreiche Aktivitäten angeboten: Die Kinder können beispielsweise verschiedene Berufe ausüben, hämmern und schrauben, malen und basteln, Spiele spielen, Freunde treffen und kennenlernen, Ribos („Währung“ des Feriendorfes) verdienen und ausgeben. Im Feriendorf gibt es jeden Tag ein warmes Mittagessen, auch vegetarisch. Zudem gibt es über den Tag verteilt viele gesunde Snacks wie Obst, Joghurt und ähnliches.

Neben dem „Caribi-Feriendorf“ beinhaltet das „Caribi“-Ferienprogramm 2017 auch über fünfzig verschiedene „Caribi-Ferienspaß“-Veranstaltungen, bei denen garantiert jeder etwas für seinen Geschmack findet. Dabei reicht das Veranstaltungsangebot von diversen Sport-, Bastel- und Musikworkshops bis hin zu einem spannenden Besuch bei der Polizei oder einem Turnier im beliebten Kartenspiel „Yu-Gi-Oh!“ und vielem mehr.

Den krönenden Abschluss des abwechslungsreichen Ferienprogramms bildet wieder die Veranstaltung „Plitsch-Platsch-Wasserquatsch“ am 8. September im Stutensee-Bad, bei der mit vielen verschiedenen Wasserspielgeräten und Aktionen ein erlebnisreicher Tag vorprogrammiert ist.

Das Caribi-Ferienprogrammheft 2017 liegt im BürgerBüro und den Verwaltungsstellen in gedruckter Form aus und ist auch auf der Website der Stadtverwaltung zu finden. Weitere Informationen rund um das Ferienprogramm erhalten Sie auch direkt beim Caribi-Büro Stutensee unter Telefon 07244/969-444 oder per E-Mail an caribi@stutensee.de.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Caribi-Feriendorf: Michelle Maier
Werbung