Pressemitteilung von Landratsamt Karlsruhe

Zum Anlass des 70 jährigen Bestehens der Jägervereinigung Karlsruhe findet im Rahmen der Heimattage Baden-Württemberg am Samstag, 15. Juli, am Schloss Stutensee ein Benefizkonzert zu Gunsten der Jugendeinrichtung Schloss Stutensee statt. Mitwirkende sind die Jagdhornbläsergruppen der Jägervereinigung Karlsruhe aus Bretten, Karlsruhe, Malsch, Staffort und Weingarten vereint in einer gemeinsamen B-Horngruppe. Als Es-Horngruppen sind die Jagdhornbläser Albtal und die Karlsruher Parforcehornbläser „Markgraf von Baden“ mit dabei. Um alle Blasstile der Jagdhornmusik hörbar zu machen, haben die Trompe de Chasse Bläserfreunde Sankt Eustachius Menzingen ihr Kommen zugesagt.

Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Eintrittskarten zum Preis von 5 Euro sind im Vorverkauf bei folgenden Stellen zu erhalten: Schloss Stutensee, Tel. 07249 9441-0, Bürgerbüro Stutensee, Spechaa Straße 11, Tel. 07249 94540 und Waffen Lachenmaier, Entengasse 5, 76275 Ettlingen, Tel. 07243 77900. Weitere Informationen im Internet unter www.jv-karlsruhe.de.

Quelle: Landratsamt Karlsruhe

Bildquellen

  • Jagdhornklänge Schloss Stutensee: Jägervereinigung Karlsruhe
  • Jagdhornbläser: jackmac34/pixabay.com
Werbung