Pressemitteilung von Deutsche Bahn

Aufgrund von Schienenschleifarbeiten auf der Bahnstrecke zwischen Karlsruhe und Graben-Neudorf muss am 15. Juni (Fronleichnam) jeweils der letzte Zug pro Richtung über Bruchsal (Zusatzhalt) umgeleitet werden. Die Zwischenhalte Friedrichstal, Blankenloch und Hagsfeld entfallen dadurch bei den Zügen, die planmäßig um 1.02 Uhr in Karlsruhe ankommen bzw. um 0.15 Uhr dort abfahren. Stattdessen verkehrt auf der Strecke ein Ersatzbus, der die Haltestellen Friedrichstal, Blankenloch und Karlsruhe-Hagsfeld bedient. Der Bus ist von beiden betroffenen Zügen aus erreichbar. Ab Graben-Neudorf erreichen die beiden von der Umleitung betroffenen Züge jeweils rund 10 Minuten später ihre weiteren Haltebahnhöfe.

Weitere Informationen sind auf der Baustellen-Seite der Deutschen Bahn zu finden.

Quelle: Deutsche Bahn

Bildquellen

  • Regionalbahn hält am neuen Haltepunkt: Martin Strohal
Werbung