Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee

Aktuelle Veranstaltungen der Familienbildungsreihe

Das Fenster zum Mittleren Osten: Der Islam und seine Ausprägungen in Syrien und Irak – Vortrag am 30. Juni, 19 Uhr in Blankenloch

Im Rahmen der Familienbildungsreihe gibt es einen weiteren Vortrag in Zusammenarbeit des FamilienBüros mit der Flüchtlingshilfe Stutensee. Der Vortrag der Referentinnen Ghida Haidar-Adis und Asli Kücük von der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg bietet einen Einblick in die Gesellschaft Syriens und des Iraks sowie eine kurze Einführung in die Glaubensinhalte und Glaubenspraxis der Religion des Islam insgesamt, bis hin zu den unterschiedlichen Strömungen. Aber die Bevölkerung der zwei Länder ist nicht nur geprägt von der muslimischen Gesellschaft, sondern weist eine große ethnische und religiöse Diversität auf. Mit dem Fokus auf das Familienrecht in diesen verschiedenen Gruppierungen werden die sozialen Strukturen aus diesen Herkunftsländern betrachtet. Der Abend bietet genug Raum, um auch auf Fragen einzugehen. Gefördert wird der Abend aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg im Rahmen des Programms „Flüchtlingshilfe durch Bürgerschaftliches Engagement und Zivilgesellschaft“. Aus organisatorischen Gründen bittet das FamilienBüro um Anmeldung unter 07244/969-139 oder -131 oder per E-Mail an familienbuero@stutensee.de. Die Veranstaltung findet in der Mensa des Schulzentrums Stutensee, Gymnasiumstraße 20, statt.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Familienbüro: Stadt Stutensee
Werbung