meinstutensee.de


Feuerwehr Stutensee erhält ein neues Einsatzfahrzeug

Bild: Jonas Riedel

Von Thomas Riedel | 19.07.2017 20:24 | 1 Kommentar

Der neue Gerätewagen “Logistik” ist für die Feuerwehr Stutensee mehr als nur ein Transportfahrzeug. Mit einem ausgeklügelten Konzept übernimmt das neue Fahrzeug den Transport von  verschiedenen Einsatzmitteln in bereitgestellten Rollwagen und ist somit universell einsetzbar.

Der neue Gerätewagen-Logistik ist eigentlich nur ein LKW mit Ladebordwand. Jedoch steckt hinter den verschieden beladenen Rollwägen ein Konzept, das ausbaubar ist, so Feuerwehrkommandant Klaus Dieter Süß  im Gespräch mit meinstutensee.de.

Für fast jedes Einsatzszenario soll das Fahrzeug in Zukunft die nötigen Materialien anfahren. So werden Rollcontainer mit Schläuchen, Atemschutzgeräten, Tauchpumpen und Einsatzkleidung zur schnellen Beladung bereitstehen. Diese stehen, wie das Fahrzeug auch, im Feuerwehrhaus in Blankenloch. Das neue Fahrzeug wird voraussichtlich im August offiziell der Einsatzabteilung Blankenloch übergeben.

 

 

 

 

Bildquellen

  • IMG-20170719-WA0025: Jonas Riedel

Kommentare

Hallo Leute

Nur ein Schelm der da böses denk über ein Geschenk an die Feuerwehr!

Was hat da der Gemeinderat durch gewunken .Ein nicht bezuschusstes Feuerwehrfahrzeug da der bedarf nicht vorhanden war.

Von 230000 € dann plötzlich 260000 € bei nur 2,6 Millionen Steuer einnahmen.

Und nun brauchen wir auch noch ein Dezernat 3 um uns mit einem Alleinstellungsmerkmal im Kreis zu profilieren.

Vor was noch schrecken diese Politplayer nicht zurück.

Ein Bürger


X