Pressemitteilung von Werkraum Karlsruhe e.V.

Am 2. Juli startet bei Swing’in’Stutensee der Vorverkauf zu der Uraufführung von „Lenin in Stutensee – die Bauern sind zurück“. Ein großes Ensemble aus über 60 Bürgerinnen und Bürgern aus ganz Stutensee, Traktoren, Pferde, Live-Projektionen auf das Schloss, Feuerkünstler, ein Orchester, ein Chor, zahlreiche Helfer und die Theaterschaffenden von Werkraum Karlsruhe sorgen dafür, dass „Lenin in Stutensee – Die Bauern sind zurück“ zu einem echten Theaterspektakel für die ganze Familie wird. Zu den Aufführungen werden insgesamt etwa 1500 Besucher erwartet. Für das Stück proben Sänger, Schauspieler und Mitglieder aus verschiedenen Vereinen seit Anfang des Jahres intensiv, nach wie vor können sich Interessierte noch zum Mitmachen oder Mithelfen melden.

Die Handlung: Im Jahre 1958 läuft in den Hardtdörfern alles seinen traditionellen Gang: Die Bauern ernten und fädeln ihre Tabakblätter, es wird gesungen, gestritten und gelacht. Nur der Jungbauer Karl fällt ein bisschen aus der Art. Zum einen verliebt er sich ausgerechnet in ein Mädchen aus dem verhassten Nachbardorf und zum anderen begnügt er sich nicht mit der Feldarbeit, sondern will studieren. Der Versuch, seine Anna zu beeindrucken, geht aber gründlich schief: Karls Forschungsarbeit löst eine gigantische Katastrophe aus! Für den Versuch, den Tabak zu retten, begibt sich Karl auf eine abenteuerliche Zeitreise, die ihn durch dreihundert Jahre Badener Geschichte führt.

Die Karten kosten 15 EUR regulär, 9 EUR ermäßigt und 5 EUR für Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren. Der Vorverkauf startet am 2. Juli am Pavillon von Werkraum Karlsruhe e.V. bei Swing’in’Stutensee, ab dem 3. Juli im Büro von Werkraum Karlsruhe (Marienstr. 11) und ab dem 5. Juli in den Bürgerbüros aller Stutenseer Stadtteile. Zudem sind Karten auch reservierbar per E-Mail an info@werkraum-karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/568 41030. Die Karten müssen bis 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden.

Die Vorstellungen sind am Freitag, den 4. August um 21 Uhr (Premiere) sowie am 5., 6., 7. und 8. August um die gleiche Uhrzeit. Einlass ist jeweils ab 20 Uhr. Bei schlechtem Wetter ist der 9. August als Ausweichtermin vorgesehen.

Quelle: Werkraum Karlsruhe e.V.

Bildquellen

  • Proben zu „Lenin in Stutensee“: Fotofreunde Stutensee e.V.
Werbung