Pressemitteilung von Polizeipräsidium Karlsruhe

Schwere Verletzungen erlitt ein 66-jähriger Rollerfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Leichtkraftrad am Montagnachmittag in Stutensee. Der Rollerfahrer war kurz vor 19.00 Uhr auf der Spechaastraße unterwegs, als ein 15-Jähriger mit seinem Zweirad unachtsam aus einer Hofeinfahrt auf die Straße fuhr und mit dem Roller kollidierte. Bei dem Zusammenstoß stürzten beide auf die Straße und verletzten sich. Der 66-Jährige musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt.

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe

Bildquellen

  • Polizei Symbolbild: Jonas Riedel
Werbung