Von meinstutensee.de-Reporter Ines Hammer

Bewirtung durch SV Staffort und Landfrauenverein Staffort

Am vergangenen Samstag fand das 7. Topinambur-Blütenfest in Staffort statt. Aufgrund der Wetterprognose hat man sich dafür entschieden, es nicht wie gewohnt am Stafforter Dorfbrunnen in der Ortsmitte stattfinden zu lassen, und verlegte es kurzerhand in die Dreschhalle. Mit der Topinamburblüte (lat. Helianthus tuberosus), die jährlich drei Wochen zwischen August und Oktober für drei Wochen blüht, verbrachten die Besucher und Fans der gleichnamigen Rockgruppe „Topinambur“ einen gelungenen Abend. Mit Coversongs von Blues, Rock und Deutsch-Rock aus den 1970ern bis heute begeisterte die Gruppe wie gewohnt die Besucher.

Die Band wurde ursprünglich 1985 in Staffort gegründet und ist heute mit Musikern aus der ganzen Region besetzt. Sie wird immer noch angeführt von Roland „Schallo“ Heidt.
Das Getränkeangebot war ausreichend, natürlich bereichert durch die namensgebende Spirituose.

Bildquellen

  • Topinambur-Blütenfest: Ines Hammer
  • Topinambur beim Topinamburblütenfest: Ines Hammer
Werbung