In Friedrichstal, unweit des Hagebaumarkts, gibt es einen neuen Service für Autobesitzer. Yvonne und Heiko Hofheinz haben hier einen Waschpark eröffnet. Dieser bietet den Kunden nicht das normale Standardprogramm, sondern das „Wascherlebnis der besonderen Art“. Seit mehr als fünf Jahren steht Hofheinz mit der Autopflege Hardt für Kundenähe, ausführliche Beratung und höchste Qualität. Der Firmen-Slogan heißt nicht umsonst „Wir pflegen noch mit Herz und Hand“.

Diesem Motto sind die Inhaber auch im Waschpark treu, auch wenn die Kunden dort selbst Hand anlegen müssen. Im Gegensatz zu anderen Waschparks, bei denen man auf sich selbst angewiesen ist, steht im Waschpark Hardt fast jederzeit jemand zur Seite und berät und unterstützt beim Reinigen des Autos.

Der neue Waschpark bietet sechs überdachte Staubsaugerplätze, vier Waschboxen mit Schaumlanzen und kalkfreiem Wasser und eine Portalwaschanlage, die ebenfalls mit kalkfreiem Wasser betrieben wird. Daneben gibt es auch noch Stutensees erste Hundewaschanlage.

Yvonne und Heiko Hofheinz und ihr Team freuen sich auf die ersten Besucher in der Gottfried-Tulla-Str. 1. Der Waschpark hat montags bis samstags von 6 bis 22 Uhr geöffnet. Am Wochenende 16./17.9. wird die Neueröffnung gefeiert.

Bildquellen

  • Waschpark Hardt: Heiko Hofheinz
  • Waschpark Hardt: Heiko Hofheinz
  • Waschpark Hardt: Heiko Hofheinz
  • Waschpark Hardt: Heiko Hofheinz
Werbung