Von meinstutensee.de-Reporter Martin Strohal

Wie bereits in den vergangenen Jahren gibt es auch 2017 wieder lebendige Adventskalender in Friedrichstal und Büchig. An jedem Abend ab dem 1. Dezember (abgesehen von Tagen mit Weihnachtsmarkt in den jeweiligen Stadtteilen) haben sich freiwillige Personen, Familien oder Gruppen gefunden, die bei sich zu Hause oder einer Einrichtung ein Adventsfenster gestalten. Jeder der möchte, kann dazu kommen, einer Geschichte lauschen und Advents- und Weihnachtslieder singen. Je nach Gastgeber gibt es auch Glühwein, Punsch oder eine Kleinigkeit zu Essen.

Die tagesaktuellen Termine sind ab dem 1. Dezember wie in jedem Jahr auf der Startseite von meinstutensee.de zu finden – in diesem Jahr auch wieder zusammen mit den täglichen Gewinnzahlen des ASS-Adventskalenders.

Im Folgenden der Flyer des lebendigen Adventskalenders in Friedrichstal:

Bildquellen

  • Lebendiger Adventskalender Friedrichstal 2017: Daniela Höpfinger
  • Weihnachtsgebäck: silviarita/pixabay.com
Werbung