meinstutensee.de


Friedrichstal/Spöck: Verkehrsunfall auf der L558 verläuft glimpflich

Bild: Thomas Riedel

Von Thomas Riedel | 23.12.2017 10:03 | Keine Kommentare

Zu einem Verkehrsunfall mit glimpflichem Ausgang kam es gestern Abend gegen 17:20 Uhr auf der L558 Friedrichstal in Richtung Spöck. Ein Verkehrsteilnehmer missachtete die Vorfahrt im Einmündungsbereich nach Spöck. Da zunächst eine eingeklemmten Person gemeldet wurde, rückte die Feuerwehr Stutensee mit mehreren Fahrzeugen an. Dies bestätigte sich jedoch nicht, und die Person konnte selbstständig das Fahrzeug verlassen. Eine Person wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste von einem Rettungsteam versorgt werden. Im Einsatz waren neben zwei Rettungswagen und einem Notarzt auch die Notfallhilfe Spöck. Die Unfallstelle war zum Unfallzeitpunkt nur einspurig zu befahren. Zu wesentlichen Verkehrsbehinderungen kam es nicht.

Bildquellen

  • Verkehrsunfall L558: Thomas Riedel

Kommentare

Kommentare sind geschlossen