Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee

Das Kernzeitbetreuungsangebot in Stutensee ist nicht nur für viele berufstätige Eltern eine spürbare Entlastung im Alltag und sorgt für bessere Vereinbarung von Familie und Beruf, sondern ist durch die abwechslungsreiche Gestaltung des „Nachmittagsprogramms“ auch ein beliebter Zeitvertreib für die zahlreichen Kinder. Ein herausragendes Beispiel für das hochwertige und individuelle Betreuungsangebot sind die „Kreativ-Gruppen“ in der verlässlichen Grundschule im Stadtteil Blankenloch. Von Montag bis Donnerstag können bis zu zwölf Kinder ihrem kreativen Schaffen freien Lauf lassen. Dabei stehen den Kindern beispielsweise Heißklebepistolen, Nähmaschinen, Pappmaché, Holzwerkbänke und Lötkolben zur Verfügung.

Jüngst wurde das Angebot der Verlässliche Grundschule im Stadtteil Blankenloch nun mit großzügigen Spenden von den Firmen Abbund-Center Blankenloch, dem Hagebaumarkt Friedrichstal sowie dem Sozialkaufhaus Kreuz und Quer unterstützt. Gespendet wurden unter anderem Spanplatten, Holzteile sowie CD´s zum Basteln. „Holz ist immer ein Material aus dem sich viel erarbeiten lässt – so waren der Kreativität der Kinder keine Grenzen gesetzt“, erklärt Betreuerin Ilona Nagel. Beim gemeinsamen Gestalten und Basteln mit Farben, Holz und den CD´s hatten die Kinder viel Spaß: Unter anderem entstanden beispielsweise kleinere Schiffe, Nagelbilder, Untersetzer, Kerzenhalter, Stifteboxen und noch vieles mehr.

Mehr Informationen zum Kernzeit- und Kinderbetreuungsangebot in Stutensee erhalten Sie beim FamilienBüro unter Telefon 07244/969-133 oder per E-Mail an familienbuero@stutensee.de sowie unter www.stutensee.de mit dem Stichwort „Kinderbetreuung“.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • 2017-KW48 Holzspende Verlässliche Grundschule: Stadtverwaltung Stutensee
Werbung