Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee

Das BürgerBüro Stutensee mit seinen Außenstellen in den Stadtteilen Friedrichstal und Spöck bietet seinen umfangreichen Service künftig zu erweiterten Öffnungszeiten an. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Ausschuss für Verwaltung und Soziales einstimmig auf Basis der Vorlage der Verwaltung. So wird das BürgerBüro Stutensee mit seinen Außenstellen künftig einen zusätzlichen Nachmittag im Rahmen von Terminvereinbarungen anbieten.

Die Öffnungszeiten des BürgerBüro Stutensee sind montags, mittwochs und freitags von 7.30 bis 12 Uhr, dienstags und donnerstags von 7.30 bis 18 Uhr sowie mittwochs – nach vorheriger Terminabsprache – von 14 bis 17 Uhr. Die Öffnungszeiten der BürgerBüro-Außenstellen Friedrichstal und Spöck lauten montags bis freitags von 9 bis 11.30 Uhr, donnerstags von 15 bis 18 Uhr sowie dienstags – nach vorheriger Terminabsprache – von 15 bis 17 Uhr.

„Die Bedürfnisse und Erwartungen der Bürgerinnen und Bürger haben sich im Laufe der Zeit verändert, sodass auch die Stadtverwaltung Stutensee ihren Bürgerservice stetig weiterdenkt“, erklärt Bürgermeister Edgar Geißler. Neben der Digitalisierung von Verwaltungsdienstleistungen und dem Ausbau von Online-Diensten gehe es vor allem darum, dem Bürger verschiedene und bedarfsgerechte Möglichkeiten und Wege zu eröffnen, die Dienstleistungen der Stadt Stutensee in Anspruch zu nehmen, so Geißler. Die Vergabe von online oder telefonisch gebuchten Terminen sei hierbei der nächste Schritt. Geplant ist derzeit, Mitte Januar 2018 das Angebot der Online-Terminvergabe zu starten. Über den genauen Startzeitpunkt wird jedoch noch detailliert informiert werden. Im kommenden Jahr ist zudem geplant, die Aufstellung eines Bürgerterminals zu realisieren, so die Stadtverwaltung.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • BürgerBüro Blankenloch: Stadt Stutensee
Werbung