meinstutensee.de


Demonstration der Lachwald-Freunde am Sonntag

Bild: Jochen Fürniß, Susanne Suhr

Von Martin Strohal | 25.01.2018 21:24 | 5 Kommentare

Am kommenden Sonntag, den 28. Januar 2018, wird ab 10.30 Uhr eine Demonstration der Lachwald-Freunde vor der Festhalle in Blankenloch stattfinden. Die Organisatoren Jochen Fürniß und Susanne Suhr laden alle Gleichgesinnte ein, “mit ihrer Anwesenheit, Plakaten und Schildern ein starkes Zeichen für den Erhalt des Lachwalds zu setzen”.

Um 11 Uhr findet in der Festhalle der Neujahrsempfang der Stutenseer CDU mit Landeswirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut statt (wir berichteten). Thema ist die Schaffung von ausreichendem und bezahlbarem Wohnraum.

“Ziel ist es, den CDU-Mitgliedern zu verdeutlichen, dass wir nicht nur eine kleine Gruppe sind”, so Susanne Suhr.

Bildquellen

  • Demonstration Lachwald: Jochen Fürniß, Susanne Suhr

Kommentare

Wenn ich richtig liege muß eine Domo in Deutschland genehmigt werden. Ist dies der Fall?
Oder liege ich falsch?

Guten Abend Herr Just,

Demonstrationen müssen in Deutschland angemeldet werden. Es gibt keine Genehmigungspflicht. Demonstrationen gehören zu den demokratischen Grundrechten (Grundgesetz – Meinungs- und Versammlungsfreiheit). Siehe hierzu: http://www.bpb.de/nachschlagen/lexika/recht-a-z/22013/demonstrationsrecht

Ihnen eine angenehme Nacht!

Danke

-msm-

Erhebe dich – widersetze dich ,

ist eine hervorragende Wahl für eine derartige Zusammenkunft, und überhaupt für die Thematik. Für die Youngsters unter uns, das ist ein Songtitel von Bob Marley. Und insbesondere die Zeilen im letzten Teil:

„You can fool some people sometimes,
But you can’t fool all the people all the time“

haben hier und heute im vergleichsweise kleinen Stutensee noch die gleiche Bedeutung, die ihnen in etwas abgewandelter Form
(You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time)
bereits Abraham Lincoln 1858 beimaß.

Und je länger man darüber nachdenkt, um so mehr kommt man zum Entschluss: ein dickes Ja zum Erhalt des Lachwalds!

Lachwald erhalten!!! Demo war ne tolle Sache! Vielen lieben Dank an die Organisatorinnen und Organisatoren!