Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee

Der Bauhof Stutensee ist mit einem neuen, multifunktionalen Fahrzeug ausgestattet. Der neue “Ladog 1700” konnte im Dezember offiziell in Betrieb genommen werden und mit dem ersten Schnee gleich seinen ersten Wintereinsatz fahren. Das neue Fahrzeug ersetzt dabei den bisher für ähnliche Zwecke verwendeten, 27 Jahre alten Unimog.

Der neue “Ladog 1700” verfügt über eine Gesamttragfähigkeit von mehr als drei Tonnen und kann zusätzliche bis zu sechs Tonnen Anhängelast ziehen. Besonderer Vorzug des multifunktionalen Fahrzeugs ist auch die Vierradlenkung in Verbindung mit der sehr geringen Spurbreite von 170 cm, was das Fahrzeug überaus wendig macht. “Das spart in der alltäglichen Praxis viel Zeit, wenn beispielsweise beim Einsatz als Gießfahrzeug oder im Rahmen des Winterdienstes keine aufwendigen Wendemanöver mehr erforderlich werden”, erklärt Baubetriebshofleiter Frank Dochat. Das Fahrzeug wird dabei ganzjährig eingesetzt: Als Transportmittel für den Straßenbau, in der Grünpflege und im Winterdienst. Für letzteren ist das Fahrzeug zudem mit moderner Streutechnik ausgestattet, die die erforderliche Salzmenge sehr genau dosiert. Für den Sommer ist eine Gießeinheit vorgesehen.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Neues Fahrzeug Bauhof: Stadt Stutensee
Werbung