Pressemitteilung von Polizeipräsidium Karlsruhe

Vermutlich der Einbruchsalarm einer Bank in der Hauptstraße hat Unbekannte am Donnerstag gegen 3.30 Uhr in die Flucht geschlagen. Außerdem wurde ein Anwohner durch eine Explosion aufgeschreckt, der beim Nachschauen noch zwei Männer hatte flüchten sehen. Die Unbekannten hatten den Geldautomaten gesprengt, kamen aber nicht an den Inhalt heran und machten sich ohne Beute davon. Trotz einer sofortigen Fahndung und den Einsatz eines Polizeihubschraubers konnten die Täter entkommen.

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe

Bildquellen

  • Sparkasse Blankenloch: Thomas Riedel
Werbung