Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee

Stutensee bietet als eine der wenigen mit dem Qualitätsprädikat „Familienbewusste Kommune Plus“ ausgezeichnete Kommune unter anderem auch ein umfangreiches Ferienbetreuungsangebot an, teilt die Stadtverwaltung mit: In den Faschings-, Oster-, Pfingst- und Herbstferien sowie in den ersten beiden Wochen der Sommerferien wird jeweils eine Tagesbetreuung bis 14 Uhr sowohl mit, als auch ohne Mittagessen für Grundschulkinder im Alter von sechs bis vierzehn Jahren angeboten. Zudem gibt es in Stutensee das beliebte „Caribi-Feriendorf“ während der gesamten Sommerferien für alle Kinder im Alter von sechs bis dreizehn Jahren sowie die zahlreichen „Caribi-Ferienspaß“-Veranstaltungen. Außerdem besteht auch das offene Betreuungsangebot des Jugendzentrums Stutensee „GrauBau“ in den Faschings-, Oster- sowie Herbstferien.

Auf Initiative einiger engagierter Eltern und ohne Beteiligung der Stadt wurde nun jüngst der Bedarf für ein zusätzlich erweitertes, altersentsprechendes Betreuungsangebot für Kinder bis zu zwölf Jahren abgefragt, wobei sich 31 Familien positiv in Bezug auf ein erweitertes Angebot äußerten. 23 Familien gaben dabei keinen weiteren Betreuungsbedarf an.

Der Gemeinderat der Stadt Stutensee nahm nun in seiner letzten öffentlichen Sitzung Kenntnis von der unverbindlichen Elternabfrage und beauftragte die Verwaltung vor diesem Hintergrund einstimmig, eine verbindliche Bedarfsabfrage durchzuführen und hierbei auch eine Kostenkalkulation zu  hinterlegen. Dies soll als Grundlage für den zuständigen Ausschuss für Verwaltung und Soziales dienen, der sich in Folge mit der bedarfsgerechten Weiterentwicklung der aktuellen Konzeption befassen wird.

Weitere Informationen zum umfangreichen Betreuungsangebot der Stadt Stutensee sind auf der Website der Stadtverwaltung zu finden.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Ferienbetreuungsangebote: Stadt Stutensee
Werbung