meinstutensee.de


„Stafforter Geschichte(n)“: Mit Erhard Gamer unterwegs

Getrocknete Tabakblätter

Bild: Martin Strohal

Pressemitteilung von Ludwig-W. Heidt (Ortsvorsteher Staffort) | 26.06.2018 11:49 | Keine Kommentare

Am 30. Juni 2018 wird erneut eine geschichtliche Ortsführung durch Staffort stattfinden. Erhard Gamer wird die interessierten – wie bereits schon das ein oder andere Mal in der Vergangenheit – durch Staffort und seine Geschichte führen beginnend an der Kirche über den Hummelstall und die Dreschhalle bis zu einem Tabakschopf und einem alten Klassenzimmer. Dabei wird es auch um das frühere Stafforter Schloss und die Reformation gehen und viele andere geschichtsträchtige und interessante Inhalte.

Treffpunkt ist am 30. Juni um 17 Uhr an der evangelischen Kirche in Staffort (Lutherstraße).

Quelle: Ludwig-W. Heidt (Ortsvorsteher Staffort)

Bildquellen

  • Stafforter Geschichte(n): Martin Strohal

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X