Swing’in’Stutensee am 1. Juli

Beitragsbild: Martin Strohal

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 28.06.2018 21:59 | Keine Kommentare

Zum 16. Mal bietet „Swing’in’Stutensee“ den Gästen eine Kombination von anspruchsvoller Live-Musik und kulinarischen Köstlichkeiten vor der wunderschönen Kulisse des Schlosses Stutensee. Inzwischen hat sich „Swing’in’Stutensee“ zu einer Kulturveranstaltung ersten Ranges entwickelt. Dieses Jahr swingen auf der Bühne die „BOK Big Band“ aus Karlsruhe, die „Big Band des Landratsamtes Karlsruhe“ und die „Contra Brass Big Band“ aus Bretten. Jede Big Band hat einen eigenen Stil, was zu einer abwechslungsreichen Interpretation des Swings beiträgt. Die Bands werden von ausgezeichneten Sängerinnen unterstützt.

Außer Swing vom Feinsten wird auch für das leibliches Wohl gesorgt. Leckeres aus der Küche oder dem Ofen, erfrischende Getränke, Kaffee und Kuchen werden angeboten. Die Besucher können unter schattigen Bäumen an Tischen oder auf der Wiese, direkt vor der Bühne, auf mitgebrachten Decken unter Sonnenschirmen gemütlich verweilen.

Bei Schlossführungen erfahren die Besucher Interessantes aus der Geschichte des markgräflichen Jagdschlosses. Simone Dietz, in der Region als Historikerin bekannt, wird durch das Schloss führen.

Auch an die Jüngeren wird gedacht. Auf dem weitläufigen Schlossgelände mit Spielplatz und Reitplatz bieten die Jugendeinrichtungen des Schlosses interessante und aktive Abwechslung. Die Jugendeinrichtungen können besucht werden, um die wertvolle Arbeit vor Ort kennen zu lernen. Durch die finanzielle Unterstützung regionaler Unternehmen ist es möglich, die Veranstaltung ohne Eintrittspreise anzubieten.

Detaillierte Informationen zur Veranstaltung erfahren Sie auch online unter www.swing-in-stutensee.de.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

forum Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X