meinstutensee.de


Caribi Ferienspaß: Ein Besuch beim Polizeiposten Stutensee

Bild: Stadtverwaltung Stutensee

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 19.08.2018 10:27 | Keine Kommentare

Vor wenigen Tagen besuchten 17 Kinder im Rahmen des von der Stadt Stutensee organisierten „Caribi – Ferienspaß“-Programms den Polizeiposten Stutensee. Empfangen von Dieter Kirchner und Klaus Reeb wurden sie in die Polizeidienststelle geführt. Zunächst erhielten sie eine Einführung grundsätzlich rund um das Thema „Wie funktioniert die Polizei?“.

Da wurde das Pfefferspray erklärt, der Schlagstock von Nahem und die Pistole von Weitem begutachtet, sowie Handschellen angelegt. Beim Rundgang durch die Räumlichkeiten war natürlich das Highlight die Zelle, in die sich manche sogar „einsperren“ ließen. Es folgte eine kleine erkennungsdienstliche Behandlung samt Foto und Fingerabdrücken und anschließend wurde das Streifenfahrzeug von außen und innen inspiziert. Als Erinnerung wurde den Kindern ihr Foto samt Fingerabdruck überreicht. Den Kindern hat es viel Spaß gemacht und es wurden eindeutige Berufswünsche geäußert.

 

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Ferienspaß bei der Polizei: Stadtverwaltung Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen