GrauBau feiert Halloween

Bild: GrauBau

Von Martin Strohal | 30.10.2018 15:18 | Keine Kommentare

Das Jugendzentrum GrauBau veranstaltet auch in diesem Jahr eine Halloween-Party. Sie startet am 31. Oktober um 21 Uhr.

Bereits um 18 Uhr öffnet “Heinz’ Horror Haus” seine Türen. Lukas Riffel und sein Team haben zum wiederholten Mal ein Geisterhaus mit vielen Gruseleffekten aufgebaut. Für 2 Euro dürfen Kinder und andere Gruselfreunde das Haus betreten. In vier spannenden Themenbereichen lehren Zombies, Geister und Dämonen den Besuchern das Fürchten: Geistervilla, Laboratorium, Horrorzirkus und Militärlager. Jeder Themenbereich hat einen eigenen Soundtrack sowie einen spezifischen Geruch, der die Stimmung untermalt. “Für alle ‘Ängstlichen’ gibt es Tee und Kekse”, so die Veranstalter.

forum Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X