Dringende Baumfällarbeiten in Friedrichstal

Abgestorbene Fichten

Bild: Stadt Stutensee

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 29.11.2018 20:23 | Keine Kommentare

Der lange, trockene Sommer sowie der weiterhin fehlende Niederschlag hinterlassen ihre Spuren auch in Stutensee. Im Stadtteil Friedrichstal im Bereich der Leopoldshafener Straße zur Kreisstraße 3579 hin müssen insgesamt 17 marode Fichten zeitnah gefällt werden, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Diese sind aufgrund der anhaltenden Trockenheit abgestorben und stellen ein erhöhtes Sicherheitsrisiko für den Straßen- und Fußgängerverkehr dar.

Die Arbeiten werden voraussichtlich bereits am Samstag, den 1. Dezember durchgeführt. Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung und Verständnis für diese Maßnahme.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Baumfällarbeiten Friedrichstal: Stadt Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen