Von meinstutensee.de-Reporter Martin Strohal

Am kommenden Samstag, den 22. Dezember 2018, wird Friedrichstals Ortsvorsteher Lutz Schönthal gemeinsam mit dem Elferrat des Liederkranz Friedrichstal wieder selbstgebackene Plätzchen und Glühwein sowie Kinderpunsch anbieten. Was im vergangenen Jahr noch eine Strafe des Narrengerichts war, wird in diesem Jahr aufgrund des Erfolgs fortgeführt. Veranstaltungsort ist wie beim letzten Mal vor dem Friedrichstaler Bürgerbüro in der Berliner Allee 42. Beginn ist um 15 Uhr. Es wird gebeten, Tassen mitzubringen.

Sowohl Gebäck als auch Getränke gibt es kostenlos; Schönthal bittet jedoch um eine Spende, die dem Förderverein der Friedrich-Magnus-Grundschule zugute kommen soll.

Bildquellen

  • Plätzchen am Weihnachtsbaum: Martin Strohal