Pressemitteilung von TV Friedrichstal

Der Turnverein Friedrichstal bietet ab dem 1. Februar jeden Freitag eine zusätzliche Stunde Zumba-Kurs an. Die Übungsleitung übernimmt die zertifizierte Trainerin Pia Schokatz. Von 9 bis 10 Uhr treffen sich die Teilnehmer in der Walter-und-Margot-Giraud-Halle.

Laut Verein stehen Bewegung, Spaß und Musik im Vordergrund. Stress und überflüssige Pfunde werden einfach weggetanzt. Durch die ständige Bewegung und wechselnde Geschwindigkeiten verbessert der Tanz eure Kondition und hilft zugleich dabei, Gewicht zu reduzieren. Die Fettverbrennung wird angeregt, neue Muskeln setzen mehr Energie um und der Körper wird gestrafft, ohne dass das Gesicht Sorgenfalten bekommt. Das Angebot ist für alle geeignet, die sich gerne zu latein-amerikanischen Klängen ins Schwitzen bringen lassen. Die Schritte und Drehungen sind leicht erlernbar.

Der bereits bislang angebotene Zumba-Kurs mittwochs von 18 bis 19 Uhr wird weiterhin angeboten.

Die Teilnahme an den Zumba-Kursen ist für Vereinsmitglieder kostenfrei. Nicht-Mitglieder können eine 10er-Fitness-Karte für 60 Euro erwerben.

Quelle: TV Friedrichstal

Bildquellen

  • Tanzende Leute: georgerudy - Fotolia.com