meinstutensee.de


Büchig: Diebe haben es auf Schmuck und Münzen abgesehen

Bild: Thomas Riedel

Pressemitteilung von Polizeipräsidium Karlsruhe | 25.03.2019 11:15 | Keine Kommentare

Schmuck und Münzen von mehreren tausend Euro hat ein Dieb am Freitagabend aus einer Wohnung im Rotkäppchenweg in Büchig an sich genommen, wie die Polizei mitteilt.

Durch eine Nachbarin wurde kurz nach 19 Uhr beobachtet, wie eine männliche Person aus einem offenstehenden Schlafzimmerfenster heraussprang. Der Unbekannte rannte in der Folge zu einem roten Pkw mit laufendem Motor, der vor dem Anwesen wartete, und fuhr mit seinen Kumpanen in Richtung Buchenring davon.

Nach bisherigem Ermittlungsstand verschaffte sich der Dieb Zutritt über das geöffnete Schlafzimmerfenster in die Räumlichkeiten. Dort verschloss er die Tür von innen und entwendete die aufgefundenen Wertgegenstände. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung unter Hinzuziehung aller verfügbaren Kräfte fehlt von den Tätern bislang jede Spur.

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe

Bildquellen

  • Symbolbild Polizei: Thomas Riedel

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X