Pressemitteilung von Junge Liste Stutensee

Zur Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019 geht die Junge Liste in Stutensee an den Start. Es treten 16 junge Kandidatinnen und Kandidaten im Alter zwischen 18 und 27 Jahren an, um den Gemeinderat zu verjüngen und Kommunalpolitik für junge Menschen interessant zu machen. „Es haben sich 16 motivierte junge Menschen zusammengefunden, die eine starke Stimme für die junge Generation in Stutensee sind. Das ist ein großartiges Signal“, hebt Tobias Walter, Initiator der Jungen Liste, hervor. „Die meisten Gemeinderäte sind deutlich über 40 Jahre alt. Damit fehlt dem Gemeinderat eine junge Sichtweise auf wichtige kommunale Themen. Das möchten wir ändern.“, ergänzt Marius Biebsch.

Die Junge Liste sieht sich überparteilich offen für Junge Leute. Auch wenn einige Kandidaten Mitglied der Jungen Union sind, sei die überwiegende Mehrheit nicht parteipolitisch aktiv, so Walter.

Unter den jungen Kandidatinnen und Kandidaten sind Schüler, Studenten, Auszubildende und Berufstätige vertreten. Durch die Anhänger der unabhängigen Wählervereinigung wurde folgende Liste nominiert:

  1. Tobias Walter
  2. Marius Biebsch
  3. Yannic Schönthal
  4. Linda Nouar
  5. Daniel Pfaff
  6. Nicolas Feth
  7. Sheila Feth
  8. Nils Bittner
  9. Anna Hördt
  10. Sümer Köskeroglu
  11. Sofie Wirth
  12. Loreen Radler
  13. Moritz Müller
  14. Sarah Schwemmle
  15. Philipp Binkele
  16. Martin Link

Die Junge Liste tritt mit junger Unterstützung aus Weingarten und im Verbund mit anderen Jungen Listen im Landkreis Karlsruhe zur Kreistagswahl an. Dazu wurden neun Kandidatinnen und Kandidaten für den Wahlkreis V – Stutensee/Weingarten nominiert:

  1. Nicolas Zippelius
  2. Jonas Lindner
  3. Tobias Walter
  4. Marius Biebsch
  5. Dominic Harz
  6. Anna Hördt
  7. Yannic Schönthal
  8. Linda Nouar
  9. Nils Bittner

Viele kommunalpolitische Themen werden im Kreistag entschieden. Darum treten landkreisweit in acht Wahlkreisen Junge Listen mit insgesamt 54 jungen Kandidatinnen und Kandidaten an, um wichtige kommunale Themen wie Öffentlicher Personennahverkehr, Digitalisierung oder berufliche Bildung mit einer jungen Stimme zu unterstützen.

Quelle: Junge Liste Stutensee

Bildquellen

  • Logo Junge Liste Stutensee: Junge Liste Stutensee