Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee

Achtklässler des Thomas-Mann-Gymnasiums besichtigten das Rathaus Stutensee

Vor wenigen Tagen besuchten die Schülerinnen und Schüler der achten Klassen des Thomas-Mann-Gymnasiums gemeinsam mit ihrem Lehrer, Marius Schmidt, das Rathaus Stutensee. Die Jugendlichen wurden zunächst durch das Rathaus geführt, wobei sie viel Wissenswertes über die Stadtverwaltung, ihre Ämter sowie Aufgabengebiete erfahren konnten. Auf großes Interesse stieß dabei neben der Registratur und dem EDV-Raum auch das Trauzimmer.

Im Anschluss an diesen informativen Rundgang begrüßte Oberbürgermeisterin Petra Becker die Jugendlichen mit ihrem Lehrer im Bürgersaal des Rathauses. Da die Schülerinnen und Schüler der achten Klassen sich im Gemeinschaftskundeunterricht aktuell mit dem Thema Kommunalpolitik auseinandersetzen, nutzen sie die Gelegenheit, und stellten Oberbürgermeisterin Petra Becker ihre Fragen. Becker erklärte den interessierten Schülerinnen und Schülern die Aufgaben einer Oberbürgermeisterin, wie eine Gemeinderatssitzung abläuft, welche Themen auf die Tagesordnung kommen und welche Aufgaben der Gemeinderat hat. Gleichzeitig ermutigte die Oberbürgermeisterin die Jugendlichen, an den Gemeinderatssitzungen teilzunehmen. Im Rahmen der Fragestunde dürfe jeder seine Fragen und Anliegen vorbringen, so Becker.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Besuch Schulklasse: Stadt Stutensee