Jugendtraining beim Boule-Verein

Foto: Thomas Riedel

Bild: Thomas Riedel

Pressemitteilung von Boule Spielgemeinschaft Wilde 13 Stutensee e.V. | 28.04.2019 17:58 | Keine Kommentare

Am kommenden Samstag, den 04. Mai hat der Boule-Verein Wilde 13 Stutensee e.V. eine Veranstaltung des Baden-Württembergischen Boule, Boccia und Pétanque Verbands zu Gast. Unter Anleitung des Jugendlandestrainers und Nationalspielers Pascal Keller sowie des Jugendlandestrainers Klaus Endress bereiten sich die Jahrgänge 2008 und jünger (Minimes) und die Jahrgänge 2005 bis 2007 (Cadets) gemeinsam auf die Deutsche Petanque-Meisterschaft, die vom 14./15.09. in Diefflen/Saarland stattfindet, vor.

Ziel wird hauptsächlich sein, die Mannschaften für die Minimes und Cadets für diese DM zu finden. Angesprochen sind alle Jugendlichen aus dem gesamten Raum Baden-Württemberg. Die Kinder und Jugendlichen sollen an diesem Tage mit viel Spaß und Freude zusammen spielen und trainieren.

Das Training beginnt um 10 Uhr und endet um 15 Uhr.

Interessant ist dieser Tag auch für die Erwachsenen, lernen sie doch verschiedene Spiel- und Trainingsformen kennen, die sie in ihr eigenes Training einbauen können.

Der Verein lädt alle Interessierten zu dieser Veranstaltung herzlich ein.

Quelle: Boule Spielgemeinschaft Wilde 13 Stutensee e.V.

Bildquellen

  • Einweihung Boule-Gelände Blankenloch: Thomas Riedel

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X