Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee

Vor wenigen Tagen reiste Oberbürgermeisterin Petra Becker gemeinsam mit Vertretern der Stutenseer Stadtteile auf Einladung der französischen Freunde in die Stutenseer Partnerstadt St. Riquier in die Picardie, wo sie herzlich von Bürgermeister Yves Monin und dem dortigen Partnerschaftsausschuss empfangen wurde. Das berichtet die Stadtverwaltung.

Nach einem Stadtrundgang, einer Besichtigung der sehenswerten Abtei von Saint-Riquier sowie einem gemeinsamen Ausflug an die Somme konnte sich die Delegation um Oberbürgermeisterin Becker in das Buch der Stadt im Rathaus von St. Riquier eintragen. Becker sprach dem Partnerschaftsausschuss sowie Bürgermeister Yves Monin, auch im Namen des Gemeinderates, ihren Dank aus und betonte die langwährende, freundschaftliche Partnerschaft Stutensees und Saint-Riquiers. Diese bereichere beide Städte. „Partnerschaften sind zentraler Baustein Europas“, erklärte Becker. Die europäische Idee zeichne sich insbesondere durch das kostbare Gut der Freundschaft und der gegenseitigen Verbundenheit aus, so die Oberbürgermeisterin.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • OB Becker zu Gast in Saint Riquier: Stadt Stutensee