Oberbürgermeisterin Petra Becker besucht Blankenlocher Mittagstisch

Bild: Stadt Stutensee

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 25.04.2019 10:54 | Keine Kommentare

Der Blankenlocher Mittagstisch ist für alle gedacht, die lieber mit anderen zusammen essen als allein. Das Essen kostet im Richtwert sechs Euro. Wer isst, gibt eine Spende in dieser Höhe. Wenn jemand weniger Geld zur Verfügung hat, dann gibt er so viel er kann. Unter dem „Dach“ des Vereins „Essen für Alle – Stutensee e.V.“ sind die Michaelisgemeinde Blankenloch und die katholische Seelsorgeeinheit für dieses tolle Angebot verantwortlich.

Zwischen 20 und 30 Menschen kommen hier jede Woche in der Regel zusammen. Darunter Seniorinnen und Senioren, Menschen aus dem „betreuten Wohnen“, oder einfach Menschen die diese besondere und gesellige Tischatmosphäre genießen. Ein Team von Ehrenamtlichen deckt die Tische liebevoll ein und sorgt für eine genussvolle Restaurantatmosphäre. Viele Gäste bleiben noch ein wenig sitzen, denn Essen schafft Gemeinschaft! Der Blankenlocher Mittagstisch findet jeweils donnerstags im evangelischen Gemeindehaus, Gymnasiumstraße 27, von 12 – 13.30 Uhr statt. Im Rahmen ihres Besuches sprach Oberbürgermeisterin Petra Becker dem Organisationsteam sowie allen ehrenamtlich Helfenden dieses tollen Angebots ihren Dank aus. Dieses stärke und präge die offene und solidarische Stadtgemeinschaft in Stutensee, so Becker.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Blankenlocher Mittagstisch: Stadt Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X