Grüne Radtour rund um Blankenloch

Fahrradweg (Symbolbild)

Bild: Pixabay

Pressemitteilung von Bündnis 90/Die Grünen Stutensee | 02.05.2019 7:22 | Keine Kommentare

Die Grünen Stutensee laden am Samstag, den 4. Mai 2019, zu einer kleinen Radtour in die Natur rund um Blankenloch ein. Gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern will der grüne Ortsverband die Besonderheiten unserer Landschaft erkunden. Dabei soll die Frage nach dem Einfluss des Menschen auf die natürliche Umwelt im Mittelpunkt stehen und diskutiert werden, welche Maßnahmen wir für deren Erhalt ergreifen müssen. Zum Ausklang der rund zweistündigen Fahrt ist ein Besuch auf dem Fest der Vielfalt geplant. Das internationale Fest von und mit vielen Kulturen wird vom Stutenseer Mehrgenerationenhaus und dem Jugendzentrum GrauBau organisiert.

Der Ausflug beginnt um 12 Uhr am Neuen Markt in Blankenloch. Nach einer kurzen Station am Friedhof geht es zum Landschaftsschutzgebiet am Steinweg. Von dort führt die Fahrt bis zu den Pfennigerswiesen und weiter zu den Ganswiesen beim Schloss Stutensee, zwei Renaturierungsgebieten auf der Blankenlocher Gemarkung. Auf dem Rückweg gibt es einen kurzen Abstecher zum Neubaugebiet an der Blankenlocher Bahnhofstraße. Gegen 14 Uhr endet die Radtour beim Mehrgenerationenhaus.

Wetterbedingte Änderungen werden kurzfristig am selben Tag ab 11.00 Uhr auf der Homepage www.gruene-stutensee.de mitgeteilt.

Quelle: Bündnis 90/Die Grünen Stutensee

Bildquellen

  • Fahrradweg: Pixabay

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X