Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee

Gemeinsam mit dem Tag der offenen Tür der Jugendeinrichtung Schloss Stutensee findet am 7. Juli zum 17. Mal das Open-Air-Musikereignis “Swing’in’ Stutensee” statt. Bekannte Big Bands aus Baden präsentieren die vielfältigen Stilrichtungen des Swing live vor der Kulisse des Schlosses Stutensee.

Big Band des Landratsamts

Die musikalische Eröffnung dieses Events übernimmt die Big Band des Landratsamtes Karlsruhe. Diese Band setzt sich aus Mitarbeitern des Landratsamtes zusammen und ist fast jedes Mal bei Swing’in‘ Stutensee dabei gewesen. Im letzten Jahr hat die Band bereits ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert. Bei ihr kommen die Freunde des Swing, Latin und Pop auf ihre Kosten. Unter Bandleader Marco Vincenzi spannen die Musiker den musikalischen Bogen von traditioneller Big Band Musik über Jazzstandards bis hin zu aktuellen Songs. Ein satter Sound und die ausdrucksstarke Stimme von Tanja Frank machen den unverwechselbaren Klang der Big Band aus. Anschließend werden die Big Band des Musikverein “Einheit” Wolfartsweier sowie – in diesem Jahr zum ersten Mal – die HM Big Band aus Baden-Baden vor dem Schloss zu sehen und zu hören sein.

Außer der Live-Musik werden von verschiedenen Caterern Speisen und Getränke angeboten. Die Kunsthistorikerin Simone Dietz bietet Führungen durch das markgräfliche Schloss an.

Programmablauf:
10.45 bis 12.15 Uhr: Big Band des Landratsamtes Karlsruhe
12.30 bis 14.00 Uhr: HM Big Band
14.15 bis 15.45 Uhr: Big Band des MVE Wolfartsweier

ab 11 Uhr: stündlich Schlossführungen (Eintrittskarten für 2 Euro am Sektstand)
11 bis 17 Uhr: Tag der offenen Tür der Jugendeinrichtung mit Spielaktionen, Reiten, Flohmarkt, Besichtigungen u.v.m.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Big Band des Landratsamts: Stadt Stutensee
  • Swing’in’Stutensee 2018: Lena Dietrich